Der Schweizerhof – Die Pferdepension, wo Pferde sich wohlfühlen

Pferde auf dem Schweizerhof sollen so gesund und naturnah wie nur möglich leben können und so dem Reiter für viele Jahre Freude und Erfolg bringen.

Wir sind offen für alle Reitweisen, solange sie mit dem Horsemanship vereinbar sind. Unser erklärtes Ziel ist die Freude am natürlichen Umgang mit Pferden.

Pferdepension

Unsere barhufigen Pferde leben in unterschiedlich großen Gruppen in drei unterschiedlich großen Offenställen. An den zahlreichen Raufen steht den Pferden jederzeit Heu zur Verfügung. Um die Pferde kontinuierlich zur Bewegung zu animieren, ist die Wasserstelle in grösst möglicher Entfernung zum Heu. Unsere fest eingezäunten Magerweiden, umsäumt von Hecken und Wald bieten – sofern Wetter und Wiesenlage es zulassen – pferdegerechte Haltungsbedingungen.

Mehr lesen

Im Juli 2012 haben wir unseren ersten PaddockTrail am großen Offenstall eröffnet. Dort haben die Pferde die Möglichkeit, rund um die Uhr ihrem natürlichen Bedürfnis nach Bewegung nachzugehen. Sie wandern auf dem PaddockTrail zu den Koppeln, die je nach Witterungsverhältnissen geöffnet sind. Und auch wenn es das Wetter nicht zulässt, haben unsere Pferde stets die Möglichkeit, sich im Freien aufzuhalten. Die Paddocks sind mit TTE Rasterplatten befestigt. Dort findet sich immer eine Stelle, wo gespielt, ausgeruht, gefressen oder auch nur das Wetter genossen werden kann.

Ein weiterer Stall bietet Platz für Senioren oder Pferde, die ein größeres Ruhebedürfnis haben, als die restlichen Pferde. Dieser Stall liegt idyllisch am Waldrand und ist besonders für Stuten geeignet, die Diät halten sollten. Der Paddock ist ebenfalls mit TTE Rasterplatten befestigt und die Pferde können ihr Laufbedürfnis auf dem PaddockTrail ausleben.

Der Stall für Gastpferde verfügt ebenfalls über einen befestigeten Paddock und einen PaddockTrail. In der Heuraufe bieten wir immer Heu an.

Seit dem Frühjahr 2015 sind wir mit 3 LAG – Sternen ausgezeichnet!

Pensionspreise pro Monat

Monatliche Kosten im Offenstall € 300,00
(inkl. 19% Mehrwertsteuer)

Darin enthalten sind:
Rauhfutter (im Winter Heu und Stroh – im Sommer Weidegang mit je nach Bedarf Heu/Stroh),
Strom, Wasser, Einstreu.
Anlagennutzung

 

Neuzugänge kommen in eine Kennenlern-Box, die „Grüezi Box“, bis sie in die Gruppe integriert werden. Die Integration dauert unterschiedlich lange und wird individuell mit dem Pferdebesitzer abgesprochen.

Unsere Offenställe

Unser großer Offenstall:
  • Gruppenhaltung (Stuten und Wallache) im grossen Offenstall mit Zugang zum Paddock
  • ca. 900m² befestigter Paddock mit TTE Rasterplatten
  • Paddock-Trail
  • ca. 8 ha Weide – neu eingezäunt
  • natürliche Unterstände auf der Weide in Form von Waldrändern
  • jederzeit Heu zur Verfügung
  • Wasser im Freien
  • Eingliederungs- oder Krankenboxen
Unser Stall am Wald:
  • Gruppenhaltung für ältere und/oder rangniedrige im Offenstall mit Zugang zum Paddock
  • ca 300m² befestigter Paddock mit TTE Rasterplatten
  • ca. 1 ha Weide – neu eingezäunt
  • jederzeit Heu zur Verfügung
  • Wasser im Freien
  • Eingliederungs- oder Krankenbox
Für Gastpferde
  • Offenstall mit Zugang zum Paddock
  • ca 300m² befestigter Paddock mit TTE Rasterplatten
  • ca. 0,5 ha Weide – neu eingezäunt
  • jederzeit Heu zur Verfügung
  • Wasser im Freien

Unsere Anlage

  • Reithalle 20 x 40 Meter mit Sprinkleranlage und Musikanlage
  • Reiterstübchen (beheizbar)
  • Toiletten
  • Parkplätze
  • Sattelkammern

 

Jetzt mit uns kontakt aufnehmen

Ihr Interesse an unserem Stall freut uns sehr!

Die Pferde im Offenstall können nur harmonisch zusammenleben, wenn Menschen und Pferde harmonieren.